Archiv

M&M’s Meet Devil’s Dream ….

… Und Himbeer-Joghurt-Sahne!
Ich durfte mal wieder kreativ sein… Diesmal aber nicht an der Nähmaschine sondern in der Küche:
Es gab einen Geburtstagskuchen für meine „Lieblingsschwägerin“ ❤️ und ihren Mann.

20140510-233050.jpg
Unten: „Devil’s Dream“ Schokoladenkuchen
Oben: Himbeer-Joghurt-Sahne Biskuit-Torte.

20140510-233234.jpg

Alles andere Fondant und ziemlich viele M&M’s 😉

Advertisements

✪ Mein Lieblingswein -sponsored Post-

 

 

ich muss gestehen … ich trinken keinen wein … wobei … das ist eigentlich falsch, denn es müsste richtig heissen: BEVOR ich weine.de getestet habe, habe ich keinen wein getrunken.

ich hatte die möglichkeit mir bei weine.de ein paar flaschen wein auszusuchen, um sie zu testen. nachdem sich mein mann, der bekennender wein-liebhaber ist,  ein paar kostbarkeiten ausgewählt hat, habe ich den online weinversand durchstöbert.

dank einer einfachen aber sehr übersichtlichen und effektiven übersicht kann man sich seinen wein anhand folgender optionen anzeigen lassen:
– schmeckt nach …
– schmeckt zu …
– gemacht von …

mir schmeckte wein bislang nicht, weil mir die weine in den restaurants immer zu herb und zu trocken waren .. selbst, wenn ich einen lieblichen bestellt habe. also habe ich mir nun einmal weine anzeigen lassen, die lieblich sind, und zu einem dessert passen. unter anderem wurde mir dazu folgender wein empfohlen:
2011 bacchus lieblich

bei diesem desertwein handelt es sich um einen wein vom weingut ludger veit.

links: sazvignon blanc kaitui trocken
rechts: bacchus lieblich

und was soll ich sagen: er ist für mich geradezu perfekt! er ist süß und lieblich, in keinster weise herb und schmeckt hervorragend … nicht nur zum dessert, auch abends, einfach nur so 😉

neben dem bacchus lieblich haben wir auch noch die weine „sauvignon blanc kaitui trocken“und „sauvigon blanc kaitui fumé trocken“, beide jahrgang 2011, bestellt – die lieblingsweine meines mannes. außerdem noch eine flasche  mosel secco lieblich.

die bestellung an sich ist denkbar einfach:
bei den letzten beiden weinen haben wir die suchfunkion der seite genutzt, und haben so auch gleich unseren „wunschwein“ gefunden. die suchfunktion ist natürlich praktisch, wenn man von vorne herein weiß, was man bestellen möchte.

bei meinem desserwein handelte es sich um einen „blindkauf“ und wohl um einen „glücksgriff“, denn es hätte auch passieren können, dass mir dieser wein nicht schmeckt. dies ist halt leider der nachteil bei einem online-shop. hier fehlt die persönliche und individuelle beratung eines sommelier und ganz klar die möglichkeit einer verköstigung.
ich würde daher jedem empfehlen, verschiedene weine erst  in einem fachgeschäft zu probieren.

hat meinen seinen wein im onlinehop gefunden, kann man ihn sich einfach in seinen warenkorb legen, indem man den button „abfüllen“ klickt. zuzüglich zu den artikelpreisen kommen noch versandkosten in höhe von 5,90 EUR hinzu. ab einer bestellung von 12 flaschen ist der versand kostenlos.

bezahlt werden kann ganz bequem via

quelle: weine.de

wer auf der suche nach geschenkideen ist, oder einfach mal querbeet durchprobieren möchte, findet auf der seite auch geschenkartikel und günstige probier-pakete.
einfach mal vorbei schauen!

herzlichen dank für den überaus leckeren test, und dafür, das ich nun endlich „meinen“ wein gefunden habe!

✪ frisch gefiltert – Brita Yource -sponsored Post-

 

vor ein paar tagen habe ich euch bereits über meine ersten eindrücke der brita yource berichtet

lustiger weise ist mir beim ersten durchlauf gar nicht aufgefallen, dass die brita yource mit hilfe von led’s während der inbetriebnahme leuchtet, da es im raum so hell war, dass man es einfach nicht gesehen hat .. das hole ich natürlich hiermit nach 😉

es unterstreicht das klare und edle design der brita yource und hat auf jeden fall einen „hinguck“-effekt 🙂

aber eigentlich wollte ich euch von den yource-kapseln berichten.
heute kam meine bestellung aus dem brita-onlineshop an:
1x erdbeer geschmack
1x orange-zitrone-grüntee

pro 8er pack an aroma-kapseln habe ich 5,99 EUR bezahlt. dazu kamen noch versandhkosten in höhe von 1,95 EUR.

die 8 kaspeln werden in einer box geliefert, auf der anhand eines bildes, aber auch anhand einer aufschrift klar erkenntbar ist, um welche geschmacksrichtung es sich handelt. in der box selbst sind die kapseln noch einmal in einer silbernen folie verschweisst.

die yource-kapseln in der geschmacksrichtung „erdbeer“ sind rot….. doch leider steht nirgends auf der kapsel, um welche geschmacksrichtung es sich handelt !? ok .. erdbeer = rot ist ja noch  einfach … aber könnt ihr auf dem bild unten, anhand der farben auch erraten, um welche geschmacksrichtungen es sich hier handelt !?

 gar nicht so einfach, oder? damit ich weiß, um welche sorte es sich handelt, müsste ich die jeweiligen kaspseln also jedes mal in dem passenden original-karton aufbewahren … egal, ob sich darin nun 8 kaspeln befinden, oder doch nur noch eine einzige …
das finde ich dann doch sehr unpraktisch und nicht wirklich platzsparend. schön wäre es daher, würde brita einfach noch einen keinen aufdruck auf die kapseln aufbringen.

ansonsten reicht eine kapsel für einen liter aromatisiertes wasser aus.
hier noch die nährwertangaben für die geschmacksrichtung erdbeere:
(quelle: brita.de)

Nährwertangaben Erdbeere
100ml Kapsel
Brennwert 8,9 kcal
37,7 kJ
89 kcal
377 kJ
Eiweißgehalt < 0,1 g < 0,1 g
Kohlenhydratgehalt
davon Zucker
2,1 g
2,1 g
21 g
21 g
Fettgehalt
davon gesättigte Fettsäuren
< 0,1 g
< 0,1 g
< 1 g
< 1 g
Ballaststoffe < 0,1 g < 1 g
Natrium 0,001 g 0,01 g
Vitamin C
Anteil am RDA*
Niacin
Anteil am RDA*
2,4 mg
15 %
24 mg
150 %
Pantothensäure
Anteil am RDA*
0,9 mg
15 %
9 mg
150 %
Vitamin B6
Anteil am RDA*
0,21 mg
15 %
2,1 mg
150 %
Vitamin B12
Anteil am RDA*
0,38 µg
15 %
3,8 µg
150 %
Calcium
Anteil am RDA*
24 mg
3 %
240 mg
30 %

*% RDA = Prozentanteil der empfohlenen Tagesdosis gemäß EU-Richtlinie 2008/100/EG

✪ frisch gefiltert mit Brita Yource -sponsored Post-

 

brita wasserfilter werden den meisten von euch ein begriff sein.
durch sie wird die qualität des trinkwassers verbessert , da sie mit hilfe von aktivkohlefiltration geruchs- und geschmacksstörende stoffe wie z.b. chlor ausfiltern.

brita hat nun den „brita youce“ auf den markt gebracht, mit dem man leckere erfrischungsgetränke auf knopfdruck ganz frisch zubereiten kann.

ich habe das große glück, eine brita yource testen zu dürfen.
die brita yource ist in 2 farben erhältlich: weiß und schwarz .. beides in hochglanz-optik.

vor dem ersten gebrauch müssen alle teile gründlich mit heissem wasser ausgespühlt, und der wasserfilter eingesetzt und aktiviert werden

dann den wasserkanister bis zur markierung mit leitungswasser füllen. nun hat man die möglichkeit wasser  „zuzubereiten“ oder lieber wasser mit einer geschmacksrichtung. hierzu bietet brita 8 verschiedene sorten an:
birne-melisse,  apfel-passionsfrucht-lotusblüte, johannisbeere, pfirsich, erdbeere, zitrone-guave, waldfrucht und orange-zitrone-grüntee

für wasser mit einer geschmackrichtung die gewünschte kapsel in den brita yource einlegen und den vorgang starten

in wenigen sekunden erhält man 1l eines leckeren und frischen getränk’s.

worauf man jedoch achten sollte ist, dass man von vornherein eiskaltes wasser nimmt, denn das fertige getränk hat die gleiche temperatur wie das wasser, welches man zu vor in den wasserbehälter eingefüllt hat…. wir haben uns dann mit ein paar eiswürfeln ausgeholfen.

wir persönlich finden die getränke zwar sehr lecker, aber stellen uns die frage, ob man sich  für „wasser mit geschmack“ noch ein extra gerät in die küche stellen muss!?

ich weiß nicht wie es euch geht, aber wir haben schon einige geräte auf unserer küchenzeile stehen, und mit der brita yource ist eine weitere hinzugekommen. ob sie dort allerdings nach der testphase stehen bleibt ist fraglich, gibt es doch im getränkeladen eine riesige auswahl an leckeren, mit geschmack versetzten wassersorten.

vom preis-leistungsverhältnis ist es auch relativ teuer:
das gerät ist momentan für ca. 129 EUR im handel erhältlich.
dann braucht man noch den brita wasserfilter (wobei einer beim kauf der yource bereits erhalten ist, der aber von zeit zu zeit ausgetauscht werden muss) für ca. 5,50EUR und dann die kapseln.

im laden habe ich die kapseln bislang noch nicht gesehen. im testpaket waren bereits 4 sorten je 2x erhalten und wir haben uns bei brita.de noch 2 weitere sorten hinzubestellt. kosten: 8 kapseln für 5,99 EUR + 1,95 EUR versand.

hin und wieder sollte die maschine mit den vorgesehenen reinigungstabletten gereinigt werden, die für 3,99 EUR für 10stk. erhältlich sind.

da summiert sich dann doch einiges.

nichts desto trotz geniessen wir bei der hitze die leckeren getränke. als wasser nutze wir das eiskalte wasser unseres US-kühlschrankes. bei dem wetter ideal und sehr erfrischend. 😉

wem die relativ hohen kosten nichts ausmachen, würden wir die yource durchaus empfehlen.
für alle, die sich hin und wieder mal „wasser mit geschmack“ gönnen möchten, rechnet sich die anschaffung nicht wirklich:

(+)

(-)

– immer frische getränke / frisch gefiltertes wasser parat
– abwechslungsreiche geschmackssorten
– keine schweren kästen mehr schleppen 😉
– stylisches design der brita yource
– hohe nebenkosten für kapseln, filter, reinigungstabletten
– hoher müllverbauch durch die kaspseln
– ein weiteres küchengerät auf der zeile

herzlichen dank, dass wir testen durften!

✪ HelloFresh -sponsored Post-

kennt ihr eigentlich schon den praktischen service von hellofresh?

hellofresh liefert kostenlos rezepte mit den dazugehörigen zutaten frei haus, ab 39 eur die woche.
jede woche erhaltet ihr frische und klein abgepackte produkte. die rezepte sind hierbei ausgewogen und abwechslungsreich und leicht und schnell zuzubereiten.

ihr könnt zwischen verschiedenen boxen auswählen: ob mit fleisch, oder vegetarisch, ob für 2, 4 oder 6 personen. auch ein obstkiste kann man sich liefern lassen.

zum testen bekam ich eine veggie-box für 2 personen – dabei sollte ich eine für 4 personen erhalten. hier musste ich das 1. mal stutzten .. nun gut …
(wie ich beim lesen anderer blogs erfahren habe, ging es wohl nicht nur mir so !?)
eine veggie box, da wir außerhalb der 8 liefergebiete wohnen, denn hellofresh liefert momentan nur innerhalb folgender 8 großstädte: berlin, düsseldorf + umland, frankfurt, hamburg, köln, münchen + umland, nürnberg und stuttgart.

so kam sie bei mir an:

ich fand es ziemlich schade, dass die zutaten nicht in irgend einer art und weise geschützt verpackt wurden *das 2. mal stutzen*. so fielen sie während dem transport hin und her und bekamen einiges ab … besonders den blumenkohl hatte es erwischt: er lag in mehreren einzelteilen im karton herum. mein rezept war ziemlich zerknittert und eingerissen … ansprechend sieht in meinen augen anders aus ….

beim auspacken der box musste ich feststellen, dass leider die gemüsebrühe fehlte. bzw. bin ich mir bis heute nicht sicher, ob sie einfach fehlte, oder ob hello fresh einfach davon ausgeht, dass man diese zu hause hat, denn auf meine email habe ich leider immer noch keine antwort erhalten.

da ich leider keine gemüsebrühe zu hause hatte, musste ich am nächsten tag welche nach der arbeit kaufen.  dann ging es los ans kochen… oder halt  … doch nicht, denn leider musste ich feststellen, dass der blumenkohl so gar nicht mehr appetitlich aussah .. obs am alter lag, oder am transport weiß ich nicht. also noch mal losgefahren und einen neuen blumenkohl gekauft.

jetzt aber…

zu essen gab es blumenkohl- curry mit cashewkernen.


die zubereitung war denkbar einfach, denn das rezept war leicht verständlich. das gericht an sich fanden wir gar nicht so schlecht, war allerdings für 4 personen leider zu wenig. äußerst praktisch finde ich jedoch, dass es bei der zubereitung so gut wie keine „reste“ gibt, die man dan wegschmeissen muss, da man die exakte menge des rezeptes geliefert bekommt.

leider konnte mich hellofresh nicht wirklich überzeugen.
– wenn man außerhalb der 8 großstädte wohnt, kann man erst gar nicht bestellen
*edit: ab dem 25.7. soll deutschlandweite lieferung möglich sein*
– die zutaten wurden lieblos in einem karton, ohne jeglichen schutz, verschickt
– kundernservice war leider keiner vorhanden – auf meine email habe ich nie eine antwort erhalten
– und letztendlich habe ich eine „falsche“ bestellung erhalten (für 2 und nicht für 4 personen)

die idee von hellofresh finde ich an sich wirklich super. ich bin zum beispiel jemand, der gar nicht gerne kocht, weil mir der ganze aufwand zu groß ist, und ich nach der arbeit schlichtweg zu müde dazu bin. hätte ich ein hellofresh abo, würde mir das kochen wesentlich einfacher fallen, und ich würde wahrscheinlich wesentlich gesünder kochen, als wie ich es momentan mache.

aber momentan stimmt leider das preis-leistungs-verhältnis des onlineshops nicht.
in meinem fall fehlte ein produkt, und eines musste ich mangels qualität erneut dazu kaufen. hellofresh sollte mir jedoch den kochalltag erleichtern .. und ihn mir nicht noch zusätzlich belasten …

vielleicht muss sich das ganze noch etwas mehr einspielen, damit es runder läuft.
gerne würde ich dann den service erneut testen, um dann positiver darüber berichten zu können.

✪ Süßwarenparadies Hussel -sponsored Post-

 

schokolade macht bekanntlich glücklich … und wenn ich, als happymama, wirklich gute schokolade naschen darf, fühle ich mich wie im paradies.

hussel.de schafft es jedes mal wieder aufs neue, mich in diese welt zu versetzen.
hussel kannte ich zuvor immer nur bei uns aus dem einkaufszentrum, wo ich mir das ein oder andere stück schoki, oder auch mal ein leckeres eis gönne.

vor ein paar tagen durfte ich jedoch zum ersten mal den onlineshop testen.

 

bei all den leckereien fiel mir die wahl nicht wirklich leicht .. also habe ich versucht, mal queer-beet zu bestellen, so dass ich aus mehreren rubriken was probieren kann.
uns so sah letztendlich dann mein hussel warenkorb aus:

– 1 box mit sahne-kakao-mandel-auslese 150g für 4,98 EUR 
– 1 tafel haselnuss-vollmilch schokolade, 100g für 2,79 EUR
– 250g pralinen meeresfrüchte für 3,98 EUR
– 2 waldmeister krokodile für je 0,39 EUR
– 100g batzen lakritz für 1,49 EUR
– 100g fruchtkracher für 1,49 EUR

die haselnuss-vollmilch-schokolade besteht aus edelvollmilchschokolade und ganzen haselnüssen. ich liebe es einfach, zwischen zartschmelzender-schoki leckere haselnüsse zu knacken …

bei den pralinen handelt es sich um feine belgische pralinen in muschelform, die mit sahnig-cremigem nougat gefüllt sind.
sie sind wirklich sehr lecker, jedoch finde ich, dass man davon nicht mehr als 2 pralinen am stück essen kann .. sie wirken ziemlich „gehaltvoll“ … anders, als bei normaler schokolade.

die sahne kakao mandeln sind mandeln in vollmilchschokolade, ummantelt mit kakao-pulver. viele kennen diese leckerei vielleicht aus dem café, wo man so eine mandel hin und wieder zu seinem kaffee bekommt. sehr lecker, aber auch relativ teuer … ich sehe es allerding als eine kleine exclusive belohnung, für zwischendurch 😉
wegen der schönen verpackung auch eine wunderbare geschenkidee!

mein persönliches highlight sind jedoch die batzen lakritz-stücke, und dieses ergebnis überrascht mich total: nie hätte ich gedacht, dass ich als schokoholic schokolade wegen lakritze links liegen lassen würde …
aber die batzen schmecken so herrlich frisch und intensiv nach lakritze .. ich kann mich nicht darin erinnern, dass ich jemals so ein leckeres lakritz gegessen habe. es ist weich und ist mit  feinem zucker umgeben. meine absoluten favoriten!!

und dann sind da noch die bunten kaubonbons mit dem namen „fruchtkracher“. ich kenne sie noch aus meiner kindheit, und hatte sie schon ewig nicht mehr gegessen … leider haben sie mir so gar nicht geschmeckt, dabei habe ich sie als kind geliebt … dafür waren mein mann und meine tochter feuer und flamme nach den bunten dingern, die es in den geschmacksrichtungen erdbeere, zitrone, orange, himbeere, kirsche und cola gibt.

wie ihr seht, gibt es auch im hussel online-shop viele tolle leckereien .. und zwar für jeden gaumen und in unterschiedlichen preisklassen.

was ich mal so richtig lustig finde, sind die schokoladenfiguren … nicht unbedingt für einen selbst, aber als außergewöhnliche geschenkidee … schaut doch einfach mal vorbei!

für den nächsten geburtstag bin ich hier schon fündig geworden 😉 … kann ich jedoch hier nicht verraten …

zuzüglich zum warenkorb-preis kommen noch 4,50 EUR portokosten hinzu. ab 40 eur ist der versand kostenfrei.
die lieferzeit beträgt zwischen 1 – 5 tagen.

auf hussel.de kann man sich auch seine eigene schokolade kreieren … mit sämtlichen zutaten die das herz begehrt… dadurch, dass die schokolade individuell hergestellt werden muss kann es hier zu einer lieferzeit bis zu 10 tagen kommen.

✪ NUK First Choice+ -sponsored Post-

wer kennt nicht die firma NUK? selbst ich bin mit meinen 31 jahren mit NUK aufgewachsen .. die firma war bei uns zu hause in form von fläschchen, aufsätzen und schnullern vertreten.

seitdem ich stolze mama bin, ist auch in meiner eigenen gegründeten familie NUK eingezogen…. und ich muss zugeben, dass sogar unsere 5 jährige tochter noch NUK-produkte nutzt .. aber dazu später ….

einiges hat sich in den letzten jahren verändert .. die gute qualität ist jedoch geblieben … hat sich sogar verbessert! die wohl schönste veränderung ist das design … hatte man früher nur langweilige flaschen und braune „nuckels“ aus nicht ansehnlichem latex, so erstrahlen die flaschen im 21. jahrhundert in wunderschönen dessins … und dazu gibt es sogar noch die passenden schnuller!

von NUK erhielt ich vor ein paar tagen folgendes testpaket:

im paket enhalten waren:

– 1 NUK first choice+ trinkflasche milch 300ml, größe 2
– 1 NUK first choice+ trinkflasche tee 150ml größe 1
– 1 packung trendline silikon schnuller, größe 3
– 1 packung silion milch-/teesauger, größe 2
– 1 packung silikon milchsauger, größe 2

bei den flaschen handelt es sich um „plastik“-flaschen aus polyamid. sie haben eine edle glasoptik, sind sehr leicht, dauerhaft hygienisch und vor allem schadstofffrei und geruchlos.

durch den weiten flaschenhals lässt sich die flasche einfach und schnell befüllen, und auch problemlos reinigen.
was mir persönlich am besten gefällt: sie ist kombinierbar mit allen weiteren NUK FIRST CHOICE produkten.
so nutzt auch unsere 5 jährige noch nukflaschen, wenn sie zum beispiel mit dem kindergarten ausflüge macht. an stelle von einem babysauger kommt dann eine NUK push-pull tülle drauf, bzw. rein, und wir haben eine praktische und auslaufsichere flasche für unterwegs. ich bevorzuge die leichten flaschen von nuk, während andere eltern lieber viel geld für die „berühmten“  alu-flaschen ausgeben … diese sehen aber sehr schnell „unförmig“ aus, weil das alu schnell dellen bekommt. außerdem ist die reinigung aufgrund des wesentlich schmaleren flaschenhales durchaus komplizierter!

die große flasche liegt leicht in der hand, und hat auf unseren ausflügen schon einigem standgehalten: sie ist gerutscht, gefallen, im platzschbecken geschwommen, in der gegend rumgerollt, fungierte als drumstick, und wenn es von nöten war dann auch mal zum trinken benutzt 😉 … und sie hat es überlebt .. lediglich ein paar kratzer hat sie mittlerweile bekommen.

die kleine flasche nimmt unsere kleine abends immer mit ins bett … dadurch, dass sie ihr zimmer direkt unter dem dach hat, ist es abends und in der nacht ziemlich warm dort oben und sie wacht auf und hat durst. daher füllen wir ihr die flasche abends mit wasser, so dass sie ihr trinken griffbereit hat.

schade finde ich übrigens, dass die nukflaschen nicht von vorne herein mit dem neuen und auslaufsicheren NUK drehverschluss ausgestattet sind – die finde ich für unterwegs nämlich mehr als praktisch!

bei den saugern hat man darauf geachtet, dass sie der mutterbrust nachempfunden und kiefergerecht sind. für ein natürliches trinkgefühl sorgt die neue“softzone“ bei der sich der nuckelpart aus silikon dem gaumen noch besser anpasst. das anti-colik air system soll koliken vorbeugen und für einen natürlichen nahrungsfluss sorgen, ohne dass das baby dabei luft schluckt.