Perfektionismus ist ein A….loch

die Konfitorte müsste eigentlich goldwert sein…. wenn nicht sogar unbezahlbar … neben den ganzen Materialien hat sie mich nämlich vor allem eines gekostet: Nerven und Tränen!!

Kennt ihr das, wenn einem unbedingt etwas ganz toll gelingen muss, und es ausgerechnet dann nicht funktioniert?? Wenn es, wie in diesem Fall, um ein Geschenk geht, bin ich sehr perfektionistisch … Und das, obwohl ich es eigentlich nicht unbedingt sein will … Und dann steh ich mir meist selbst im Weg.

Die Torte für mein Patenkind sollte ein ganz besondere Torte werden, bei der ich mir extra viel Mühe gegeben hab … Vielleicht zu viel?!
Desaster 1: aus welchen Gründen auch immer tritt die Sahne aus der bereits fertig dekorierten Torte aus und löste das Fondant auf… Die Folge: ein Riesen Gematsche. Also schnell die Deko runter genommen, die obere Torte entfernt und vom geschmolzenen Fondant befreit. Auf die Schnelle einen Biskuit Teig gebacken, die Torte damit umrandet und erneut mit Fondant eingedeckt. Leider hatte ich nur noch billiges Fondant und kein teures mehr übrig (hatte ich beim ersten Versuch benutzt) und da hatten wir schon Desaster 2: das Fondant deckt nicht wirklich ab und man sieht sämtliche Unebenheiten 😫😢😱 gut … Lässt sich nun nicht mehr ändern … Als ich die Torte auf die andere Torte heben will, kommt auch schon Desaster 3: die Torte reißt mitsamt dem Fondant ein … Ich überlege ob ich der Torte überhaupt noch eine Chance geben soll, oder ob ich sie gleich an die Wand pfeffer?! Also tief durchatmen….. Ich versuche den Riss mit etwas Fondant abzudecken was natürlich nicht geht und mittlerweile bebe ich innerlich … schei** Perfektionismus! Ein Notfallplan muss her: ich rufe also die Mama von meinem Patenkind an und lasse mir den Konfi-Spruch durchgeben, damit ich diesen auf einen Banner schreiben kann, der dann den Riss abdecken soll. Die Stimmung ist mittlerweile auf dem Tiefpunkt, und ich verfluche diese Torte, an die ich mit so viel Spaß und Vorfreude rangegangen bin👿

Letztendlich konnte ich sie dann doch noch retten, so dass sie nach wie vor ansehnlich ist…. Aber man selbst sieht die Fehler sofort und man ist automatisch mit dem Ergebnis mehr als unzufrieden 😥…. Perfektionismus ist eben ein A****loch!

20140517-183929.jpg

Advertisements

Ein Kommentar zu “Perfektionismus ist ein A….loch

  1. Vermutlich denkt man sich die Katastrophen schon im Vorfeld herbei, wenn es perfekt werden soll. Und diese dann so perfekt wieder zu beseitigen ist doch auch eine Kunst 😉
    Alle schauen mal kurz drauf und dann wird sie eh geschlachtet und verspeist …. sie sieht super aus und genau das werden Dir heute vermutlich alle bestätigen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s