Archiv | April 2014

Lebenszeichen …

ihr Lieben, eigentlich hatte ich vorgehabt während dem Krankenhausaufenthalt über die neuen Schuhe meiner Großen zu berichten…. Sie hat nämlich coole Skibbies zum Testen bekommen 🙂 Zeit (und Langeweile) ist hier jede Menge vorhanden nur leider gibt es hier (trotz Neubau!) weder WLAN, noch eine sonstige gute Verbindung ins Internet 😩. Von daher nur mal ein kurzer Text meinerseits, ohne irgendein Foto 😔

Wenn wir entlassen sind, gibts dann dafür einiges zu berichten: neben dem Produkttest muss ich ja auch noch zwei Teaser auflösen ☺️

Ganz liebe Grüße!

P.S.: unsere Kleine ist mit den selbstgenähten Pullis und Leggings tatsächlich die am hübschesten angezogene Patientin❤️ und zieht jede Menge Blicke auf sich 😉

Fotogeschenke von Cewe.de -sponsored Post-

Geschenke sind was tolles: ob zum Geburtstag, zu Weihnachten, als Dankeschön, zum Abschied einfach so …. Oder sogar für sich ☺️

Ja, ich muss zugeben: ich war egoistisch und habe mir quasi selbst ein Fotogeschenk geschenkt … aber ich konnte einfach nicht widerstehen.

20140414-215835.jpg

Bei cewe.de bekommt man neben Fotobüchern, Karten und Abzügen tolle Fotogeschenke wie Tassen, Taschen, Kuscheltiere, usw. auch (m)ein tolles Handycover ❤️

20140414-221219.jpg

Für knapp 25€ habe ich mir für mein Iphone ein Premium Cover mit einem aktuellen Foto meiner Töchter bedrucken lassen.

Das Cover schützt nicht nur mein Handy sondern pimpt es nun enorm auf 🙂
Der Fotodruck verläuft über die Kanten hinaus und sieht somit sehr edel aus. Die notwendigen Aussparungen sind passend und akkurat ausgeschnitten und abgerundet: keine scharfen Kanten oder Unebenheiten.
Das Cover passt perfekt, die Kanten schließen exakt mit dem Handy ab und könnten meiner Meinung nach etwas überstehen, damit, falls das Handy mal runterfällt, es nicht direkt auf das Display fällt, sondern vorerst vom Rand des Covers abgefangen werden kann.
Mit dem Druck an sich bin ich sehr zufrieden. Hochglanz und nicht pixelig, allerdings haben sich bei uns ein kleiner Fussel und ein Staubkörnern mit ins Bild geschlichen, welche sich auf dem „Originalbild“ definitiv nicht befinden. Mich persönlich stört es jedoch jetzt nicht weiter.

20140414-223557.jpg

Ich hab das Cover nun seit ca. 2 Wochen drauf und es hält nach wie vor. Ein paar Abstürze musste es auch schon miterleben, doch die konnte es gut wegstecken: es ist nichts abgeplatzt, es sind keine tiefen Kratzer entstanden und sogar das Display des Handys ist bislang ganz geblieben 😉 (wobei ich sagen muss, dass ich mir extra einen Display-Schutz besorgt und aufgeklebt habe).
Das Cover ist auf jeden Fall ein tolles Fotogeschenk…. Und auffällig noch dazu, denn ich bin in meinem Freundes- und Bekanntenkreis schon oft darauf angesprochen worden. Aber das Allerbeste: es ist ganz individuell, persönlich und hat so niemand anderes auf der Welt ❤️

RhinoBoy ist ausgehfertig…

…und die Kombi sieht soooo süß aus ❤️!!!
Blöderweise habe ich beim Nähen des LolaKragens den Vlies mit an den Pulli genäht, so dass sich der Stoff an dieser Stelle nicht mehr dehnen kann und der kleine „Dickkopf“ mit ach und krach dadurchgefriemelt werden muss 😩Falls jemand also einen guten Tipp hat, wie man da etwas mehr Platz schaffen kann, ohne dass ich den ganzen Kragen wieder abtrennen muss, ich bin für alles dankbar!! 😘

So und nun folgen die Tragebilder, die wir heute schnell gemacht haben, als die Sonne mal für wenige Minuten hinter den dunklen Wolken hervorlugte.
Bild 1 mit geschlossenem, Bild 2 mit geöffnetem Kragen.

20140414-180728.jpg

20140414-180735.jpg

Ich bin verliebt …..

und zwar in diesen wunderschönen Stoff ❤️

20140414-001944.jpg

Eigentlich war ich auf der Suche nach dem „GirliElephant“ von Lillestoff, aber nachdem der überall ausverkauft war, habe ich mich quasi für den kleinen Bruder entschieden, dem „RhinoBoy“… Und was soll ich sagen, der Stoff ist mindestens genauso süß 😍.

Hab daraus (m)einen Lieblingspulli genäht: eine Lola von rosarosa, und weil beim Schneiden der „Abfall“ viel zu schade zum wegwerfen ist, gleich noch die passende „10 Minuten Leggings“ von Mopseltrine gezaubert – zusammengestückelt aus den Stoffresten.

20140414-001645.jpg

20140414-001652.jpg

Ich liebe diese Kombi jetzt schon, vor allem weil die garantiert zusammen getragen werden kann, ohne dass man ein All-Over-Print hat, so wie bei meinen Modellen zuvor …. Bin sooo gespannt, wie es angezogen aussieht ☺️

Für heute … Ach herrje .. Es ist ja schon wieder Morgen 😳, reichts dann mal … Schlaft gut ihr Lieben!

Tragefotos

Sooo … Der frühe Vogel … macht ein Fotoshooting!
Töchterchen war um Viertel nach sieben jedenfalls der Meinung, dass Schlaf völlig überbewertet wird… also mussten wir aufstehen 😩

Die Gunst der Stunde genutzt und die ersten Sonnenstrahlen samt „Buxe Hausgemacht“ und „10 Minuten Leggings“ eingefangen.

20140413-115018.jpg

20140413-115031.jpg

Aus dem Kleiderschrank habe ich mir noch schnell die Feli-Tunika geschnappt, die ich letztes Jahr aus dem gleichen Affenstoff genäht habe.
Passt! Wenn auch die Kombi etwas überladen wirkt.

20140413-115333.jpg

20140413-115341.jpg

Auch zu der „Bambi-Leggings“ hatte ich letztes Jahr bereits einen Puli genäht … Ich meine es war das SM Lola?! Passt optisch auch ganz gut, wobei ich finde, dass es etwas nach Schlafanzug ausschaut … Weiß nicht ob ich ihr das so in der Kombi anziehen würde … Mal sehen. Für den Krankenhaus-Aufenthalt allemal gut und bequem 😊