✂ Elchimila’s Backparade Monat August

neues backthema bei elchimila’s  backparade

thema für den monat august:

puhhh .. kurz vor ablauf des augustthemas, schaffe ich es doch noch, was dazu zu posten 😉 ich habe hier für euch ein wirklich total einfaches, aber super leckeres rezept 😉 … und um ehrlich zu sein, ist das bist jetzt der einzige blechkuchen, den ich je selbst gebacken habe  …finde blechkuchen optisch immer so „langweilig“  .. wenn auch unheimlich lecker.

das rezept habe ich von chefkoch.de und der kuchen heisst „buttermilchkuchen“, oder auch „tassenkuchen“

tassenkuchen heisst er, weil man bei diesem rezept nichts abmessen muss, sondern einfach eine tasse als maß nimmt.
ihr benötig:

1 becher sahne, 2 tassen buttermilch, 4 tassen mehl, 2 tassen zucker, 2 eier, 1 pck. vanillezucker und 1½ pck. backpulver. außerdem kommen noch 3 eier hinzu und ihr benötigt noch eine tüte mit kokosraspeln.

mehl,  1½ tassen zucker, buttermilch, eier & backpulver verrühren und den teig auf dem backblech verteilen.
kokosflocken mit dem restlichen zucker und dem vanillezucker vermischen und gleichmäßig auf den teig streuen.
20 Minuten bei 200° backen und über den noch heißen Kuchen den becher sahne gießen.

…. himmlisch ❤

Advertisements

3 Kommentare zu “✂ Elchimila’s Backparade Monat August

  1. Ein bißchen anders kenne ich den Kuchen, ohne die Sahne, die nach dem Backen drübergeschüttet wird. Dafür wird der Kuchen ohne Belag etwas vorgebacken und die Kokosflocken kommen verrührt mit ordentlich flüssiger Butter & Zucker auf den Teig.

    Egal wie – lecker!

    Viele Grüße, Sandra

  2. Da hast du wohl recht, optisch sind die Blechkuchen meist nicht so der Bringer wie eine schön verzierte Torte. Aber sie gehen schnell und schmecken in der Regel lecker. Dein Buttermilchkuchen schaut auch gut aus, da könnt ich jetzt grad mal reinbeißen 😉

  3. Pingback: Backparade August – die Teilnehmer |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s