✪ Strandzelt „Boca“ -sponsored Post-

 

vor 3 jahren haben wir gebaut … ein schicken häuschen mit einem garten für die kinder zum spielen … alles sehr idyllisch am waldrand gelegen … nur dass wir im garten keinerlei schatten haben.

lange haben wir überlegt, was wir uns in den garten stellen sollen, damit wir beim picknicken wenigstens etwas schatten haben: einen sonnenschirm, oder vielleicht ein sonnensegel spannen? da kam uns das strandzelt vom „bundeswehr und freizeitshop“ genau richtig!

vielen ist so ein strandzelt sicherlich auch bekannt als strandmuschel.
es besteht aus polyester und ist somit sehr widerstandsfähig … nicht gerade unwichtig bei meinen zwei wilden mädels 😉 außerdem schützt es so vor wind und sonne.
der boden des zeltes ist 100% wasserdicht. insgesamt misst das strandzelt 250x115x115 cm (LxBxH) und wiegt ca. 1,4 kg.
zur aufbewahrung und für unterwegs lässt es sich schön klein zusammenfalten und in einer art länglichem beutel verpacken.
man trägt dann lediglich ein kleines gepäckstück in der größe 59x10cm mit sich herum.

optisch ähnelt das zelt einer halben, offenen kugel. die zeltplane selbst ist bräunlich, der boden schwarz.
wenn die sonne durchscheint, wirkt die plane eher gelb, weshalb sie auch einige insekten an sich zieht.

der aufbau des strandzeltes ist denkbar einfach. einfach die 3 glasfieberstangen durch die vorgesehenen tunnel ziehen, und in die ösen stecken, damit das zelt gespannt wird. mit den zugehörigen stahlheringen im boden verankern und gegebenenfalls noch ein seil für den sicheren halt spannen.

an dem zeltboden befinden sich noch kleine taschen, in größe eines pflaster-steins. wofür sie da sind, steht leider nirgends geschrieben… ich könnte mir aber vorstellen, dass man dort tatsächlich steine, sand oder ähnliches reinfüllen kann, um das zelt zusätzlich zu beschwerden, damit es nicht wegfliegt.

das zelt an sich ist sehr geräumig. die kinder (und auch die oma 😉 ) haben es gleich in beschlag genommen und darin gespielt. es schützt zwar vor wind und sonne, hitzt sich aber auch sehr schnell auf. lange aushalten kann man es in der mittagssonne nicht darin. zum spielen und fürs picknick am vor- oder nachmittag aber super praktisch, da es in wenigen minuten auf- und auch abgebaut werden kann! wenn wir das nächste mal ans meer fahren, werden wir das zelt auf alle fälle mitnehmen. ich denke durch die frische briese die da weht, wird es nicht ganz so heiss darin werden, und man kann darin schön ein kleines nickerchen machen 😉

ansonsten findet ihr im onlineshop so alles, was man für den outdoor- und camping so braucht. neben angemesserner kleidung, zubehör wie taschen und messer halt auch entsprechende ausrüstungen wie zelte, werkzeug und survival-sachen namenhafter hersteller wie cat, mag-lite, uva.

bezahlt werden kann hier via vorkasse, nachnahme, paypal & paypal express und sofortüberweisung.
der mindestbestellwert beträgt 25,00 euro.
innerhalb deutschlands kommen zusätzlich zu den artikelpreisen noch porto und verpackung in höhe von 4,95EUR hinzu. bei nachnahme sind es insgesamt 7,95EUR.

der bundeswehr und freizeitshop ist auch bei facebook vertreten … schaut einfach mal vorbei und werdet fan!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s