✪ HelloFresh -sponsored Post-

kennt ihr eigentlich schon den praktischen service von hellofresh?

hellofresh liefert kostenlos rezepte mit den dazugehörigen zutaten frei haus, ab 39 eur die woche.
jede woche erhaltet ihr frische und klein abgepackte produkte. die rezepte sind hierbei ausgewogen und abwechslungsreich und leicht und schnell zuzubereiten.

ihr könnt zwischen verschiedenen boxen auswählen: ob mit fleisch, oder vegetarisch, ob für 2, 4 oder 6 personen. auch ein obstkiste kann man sich liefern lassen.

zum testen bekam ich eine veggie-box für 2 personen – dabei sollte ich eine für 4 personen erhalten. hier musste ich das 1. mal stutzten .. nun gut …
(wie ich beim lesen anderer blogs erfahren habe, ging es wohl nicht nur mir so !?)
eine veggie box, da wir außerhalb der 8 liefergebiete wohnen, denn hellofresh liefert momentan nur innerhalb folgender 8 großstädte: berlin, düsseldorf + umland, frankfurt, hamburg, köln, münchen + umland, nürnberg und stuttgart.

so kam sie bei mir an:

ich fand es ziemlich schade, dass die zutaten nicht in irgend einer art und weise geschützt verpackt wurden *das 2. mal stutzen*. so fielen sie während dem transport hin und her und bekamen einiges ab … besonders den blumenkohl hatte es erwischt: er lag in mehreren einzelteilen im karton herum. mein rezept war ziemlich zerknittert und eingerissen … ansprechend sieht in meinen augen anders aus ….

beim auspacken der box musste ich feststellen, dass leider die gemüsebrühe fehlte. bzw. bin ich mir bis heute nicht sicher, ob sie einfach fehlte, oder ob hello fresh einfach davon ausgeht, dass man diese zu hause hat, denn auf meine email habe ich leider immer noch keine antwort erhalten.

da ich leider keine gemüsebrühe zu hause hatte, musste ich am nächsten tag welche nach der arbeit kaufen.  dann ging es los ans kochen… oder halt  … doch nicht, denn leider musste ich feststellen, dass der blumenkohl so gar nicht mehr appetitlich aussah .. obs am alter lag, oder am transport weiß ich nicht. also noch mal losgefahren und einen neuen blumenkohl gekauft.

jetzt aber…

zu essen gab es blumenkohl- curry mit cashewkernen.


die zubereitung war denkbar einfach, denn das rezept war leicht verständlich. das gericht an sich fanden wir gar nicht so schlecht, war allerdings für 4 personen leider zu wenig. äußerst praktisch finde ich jedoch, dass es bei der zubereitung so gut wie keine „reste“ gibt, die man dan wegschmeissen muss, da man die exakte menge des rezeptes geliefert bekommt.

leider konnte mich hellofresh nicht wirklich überzeugen.
– wenn man außerhalb der 8 großstädte wohnt, kann man erst gar nicht bestellen
*edit: ab dem 25.7. soll deutschlandweite lieferung möglich sein*
– die zutaten wurden lieblos in einem karton, ohne jeglichen schutz, verschickt
– kundernservice war leider keiner vorhanden – auf meine email habe ich nie eine antwort erhalten
– und letztendlich habe ich eine „falsche“ bestellung erhalten (für 2 und nicht für 4 personen)

die idee von hellofresh finde ich an sich wirklich super. ich bin zum beispiel jemand, der gar nicht gerne kocht, weil mir der ganze aufwand zu groß ist, und ich nach der arbeit schlichtweg zu müde dazu bin. hätte ich ein hellofresh abo, würde mir das kochen wesentlich einfacher fallen, und ich würde wahrscheinlich wesentlich gesünder kochen, als wie ich es momentan mache.

aber momentan stimmt leider das preis-leistungs-verhältnis des onlineshops nicht.
in meinem fall fehlte ein produkt, und eines musste ich mangels qualität erneut dazu kaufen. hellofresh sollte mir jedoch den kochalltag erleichtern .. und ihn mir nicht noch zusätzlich belasten …

vielleicht muss sich das ganze noch etwas mehr einspielen, damit es runder läuft.
gerne würde ich dann den service erneut testen, um dann positiver darüber berichten zu können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s