Nagellack Colour & Go -sponsored Post-

zum testen bekam ich letzte woche 5 unterschiedliche nagellackfarben zum testen zugeschickt.

die schnelltrocknenden lacke von essence „colour & go“ sind erst ab august 2012 erhältlich.

bei den farben handelt es sich um die farbtöne (v.l.n.r)

1. 108 – ultimate pink
2. 129 – the body next door
3. 104 – sweet as candy
4. 114 fame fatal
5. 109 – off to miami

alle 5 farben liessen sich dank des neues pinsels, der relativ breit ist, leicht auftragen.
bei meinen french-nägeln benötigte ich zwei schichten, um ein deckendes ergebnis zu erhalten.

ich denke aber, dass bei naturnägeln ein einmaliges auftragen ausreichend ist.

auffallend fand ich den extrem tollen glanz, des lackes und die wirklich schnelle trocknungszeit.

über die haltbarkeit kann ich leider nichts sagen, da ich den lack noch am gleichen tag entfernt habe. wie ihr auf dem foto sehen könnt, habe ich meinen ringfinger „verschönern“ lassen, und den wollte ich nicht gleich mit einem nagellack wieder verdecken.

das entfernen des lackes ging problemlos. der rote und der blaue lack haben jedoch leichte spuren hinterlassen, die jedoch auch nach 2 tagen wieder verschwunden waren …


(nagel am kleinen finger hat einen leichten blau-stich, der daumennagel einen leichten rot-stich)

ein fläschen beinhaltet 8ml lack und ist ab august für 1,65 im handel erhältlich.
insgesamt wird es 44 neue colour & go -farben geben!

alle ohne schädliche inhaltsstoffe wie formaldehyd, foluol und weichmacher

zum vergleich gab es von dem roten lack noch eine „alte“ ausgabe des produktes. das auftragen ging auch hier einfach von der hand, ich muss aber sagen, dass mir sowohl flaschenform, als auch pinselknauf der neuen flasche besser gefallen. nicht nur optisch, sondern beide dinge liegen besser und bequemer in der hand, was das auftragen erleichtert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s